Schleifwissen: Spitzenlos Schleifen

Grundlagen

Das Centerless-Schleifen oder spitzenlose Rundschleifen ist eine Sonderform des Außenrundschleifens. Im Gegensatz zum konventionellen Rundschleifen benötigt das Werkstück keine beidseitigen Zentrierungen, da es „spitzenlos“ geschliffen wird.

Erfahren Sie mehr
Einstechschleifen

Beim Spitzenlosen Einstechschleifen wird das Werkstück im Einstich, durch die Zustellung der Schleifscheibe geschliffen. Dafür besitzen Schleif- und Regelscheibe ein Negativprofil des Werkstückes, das ihnen mit Hilfe der Abrichtwerkzeuge verliehen wird.

Mehr zum Einstechschleifen
Durchgangsschleifen

Das spitzenlose Durchgangsschleifen oder auch Durchlaufschleifen und Längsschleifen genannt, gehört zu den rentabelsten Massenfertigungsverfahren innerhalb der Schleiftechnik. Die Werkstücke laufen ununterbrochen mit axialem Vorschub durch den Schleifspalt.

Mehr zum Druchgangsschleifen
Vor- und Nachteile des Centerless-Schleifens

Jedes Schleifverfahren hat seine Vor- und Nachteile. Welche konkreten Vorteile das spitzenlose Außenrundschleifen gegenüber dem herkömmlichen Außenrundschleifen hat, erfahren Sie hier.

Erfahren Sie mehr
Startseite
Global Group
de Change Language